Unsere Erfolgsraten - Ihre Chance

Von den 137 IVF-Zentren in Deutschland gehört profertilita bei den wichtigsten Kennzahlen zu einer kleinen Spitzengruppe. Auf dieser Seite zeigen wir Ihnen unsere Ergebnisse, wie sie vom DIR erhoben wurden. - Also keine eigenen Statistiken, sondern objektiv von einer neutralen Institution berechneten Zahlen. Alle Diagramme haben wir vom DIR übrnommen. Die Darstellung ist allerdings grafisch etwas überarbeitet, um sie internettauglich zu machen.

Schwangerschaften pro Transfer

Wir erreichen in unserer Klinik pro Transfer eine klinische Schwangerschaftsrate zwischen 36 und 39 Prozent (2018 / 2019). Damit gehören wir in die Spitzengruppe aller 137 deutschen IVF-Zentren. Bei ihnen lag in diesem Zeitraum die Erfolgsquote bei knapp 32 Prozent. - Und wir erreichen dieses Ergebnis mit der geringsten Zahl an zurückgeführten Embryonen pro Zyklus. Das bedeutet: Bei uns haben Sie das geringste Risiko einer Mehrlingsschwangerschaft.