Ausgewählte Vorträge und Poster, Doktorarbeiten und Publikationen

Ausgewählte Abstracts bei Kongressen

  • Auswahl für Posterpreis BGGF, Nürnberg Mai 2016 (cand.med. Melina Sick)
  • Vortragspreis DGGG, Stuttgart Oktober 2016 (Dr. med. MHBA Sara Fill Malfertheiner)
  • Ausgewählt für freien Vortrag DGGG, München Oktober 2014 (cand.med. Magdalena Schindler)

Abgeschlossene Masterarbeiten

  • Einfluss der Dauer der Metforminvorbehandlung auf die Qualität der Präimplantationsembryonen bei Kinderwunschpatienten mit erhöhtem Risiko für Gestationsdiabetes. Universität Graz März 2015 (Katja Pohl)
  • Der Einfluss von rekombinantem Follitropin auf die Eizellqualität. Universtiät Graz März 2017 (Cornelia Kraus)

Abgeschlossene Promotionsarbeiten

  • Glenys Girbong Gumne: Ergebnisse der assistierten Reproduktion nach früh erkanntem Gestationsdiabetes. Universität Regensburg 2015
  • Helena Class: Spontankonzeption vor geplanter assistierter Reproduktionstechnik (ART): Inzidenz und Outcome. Universität Regensburg 2017

Publikationen (Auswahl)

  • Bals-Pratsch M, Fill Malfertheiner S: Glukosestoffwechsel und Assistierte Reproduktion. Gynäkologische Endokrinologie (2017) doi:10.1007/s10304-017-0134-2
  • Monika Bals-Pratsch: Frauengesundheitliche Aspekte im Kontext der Reproduktionsmedizin. In: Mayer-Lewis, Birgit/Rupp, Marina (Hrsg.) Der unerfüllte Kinderwunsch. Interdisziplinäre Perspektiven, Verlag Barbara Budrich, Leverkusen 2015
  • Bals-Pratsch M: Störungen im Prolaktinhaushalt. In: Leidenberger FA, Strowitzki T, Ortmann O (Hrsg.): Klinische Endokrinologie für Frauenärzte, 5. Auflage. Springer Medizin Verlag GmbH, Heidelberg 2014
  • Bals-Pratsch M et al.: Early onset and high prevalence of gestational diabetes in PCOS and insulin resistant women before and after assisted reproduction. Exp Clin Endocrinol Diabetes. 119: 338-342 (2011) (IF 1,685)
  • Bühler K, Bals-Pratsch M, Blumenauer V, Dahncke W, Felberbaum R, Fiedler K, Gnoth C, Happel L, Krüssel JS, Kupka MS, Wendelken M. DIR Annual 2010. Journal für Reproduktionsmedizin und Endokrinologie - Journal of Reproductive Medicine and Endocrinology; 8: 253-280 (2011)