Ein Team von Spezialistinnen - Erfolg ist kein Zufall

Wir sind ein hochspezialisiertes Team von Ärztinnen für die Kinderwunschbehandlung. Akademisch ausgebildete Embryologinnen mit langjähriger Berufserfahrung leiten unser Labor. Unsere medizinischen Fachangestellten, Krankenschwestern und medizinisch-technischen Angestellten sind von uns für ihre Aufgaben in der Kinderwunschbehandlung ausgebildet und qualifiziert. Uns alle verbindet ein Ziel: Ihr Kinderwunsch soll sich glücklich erfüllen.

Wir machen Familien. - Darauf sind wir stolz!

Unsere Ärztinnen

Monika Bals-Pratsch, Leiterin profertilita

Prof. Dr. med. habil. Monika Bals-Pratsch, M.Sc. Studium der Humanmedizin in Göttingen und Lübeck, Weiterbildung zur Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe mit Schwerpunkt Gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin an den Universitätsklinika Münster und Lübeck, klinische Andrologin (European Academy of Andrology) am Institut für Reproduktionsmedizin der Universität Münster, Klinische Embryologin, Master of Science, Universität Graz. Promotion und Habilitation im Fachgebiet der Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Professorin Universität Regensburg. Leitende ärztliche Tätigkeiten als Reproduktionsmedizinerin: Kinderwunschsprechstunde Med. Universität zu Lübeck, seit 2001 Praxispartnerin in Regensburg

Angelika Eder, stellvertretende Leiterin profertilita

Dr. med. Angelika Eder, M. Sc., Studium der Humanmedizin in Bochum und Bonn, Weiterbildung zur Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe mit Schwerpunkt Gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin am akademischen Lehrkrankenhaus der Universität Köln Porz am Rhein. Klinische Embryologin, Master of Science, Universität Graz. Ernährungsmedizinerin BDF e. V., Fortbildung Sexualmedizin / Sexualtherapie. Promotion im Fachgebiet der Neurologie an der Universität Bonn. Leitende ärztliche Tätigkeit als Reproduktionsmedizinerin in Köln, Bonn und Salzburg. Seit September 2012 stellvertretende ärztliche Leitung bei profertilita, Regensburg

Christine Reißmann, Leiterin profertilitaPROTECT

Dr. med. Christine Reißmann, Weiterbildung zur Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe mit Schwerpunkt Gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin an der Universitätsfrauenklinik Erlangen. Seit Februar 2015 Gründerin und Leiterin der Privatpraxis profertilitaPROTECT im Zentrum für Fruchtbarkeitsmedizin profertilita.

Tanja Ignatov

Privatdozentin Dr. med. habil. Tanja Ignatov ist Frauenärztin. 2008-2017 Weiterbildung zur Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe an der Universitätsfrauenklinik Magdeburg. 2017 bis 2019 Weiterbildung im Schwerpunkt Gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin im KITZ MVZ Regensburg GmbH, seit 2020 in unserer Fachklinik profertilita. Seit 2018 daneben wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universitätsfrauenklinik Regensburg.

Dorothee Günther

Dorothee Günther ist Frauenärztin. 2008-2015 Weiterbildung zur Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe an der Universitätsfrauenklinik Regensburg. 2015 bis 2018 angestellte Fachärztin im MVZ für Frauenheilkunde und Geburtshilfe Villa Vitalis in Burglengenfeld, Schwandorf und Parsberg, seit 2017 MVZ-Leitung am Standort Parsberg. Seit 2019 Weiterbildung im Schwerpunkt Gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin in unserer Fachklinik profertilita

Sara Fill Malfertheiner

Privatdozentin Dr. med. habil. Sara Fill Malfertheiner, MHBA, ist Frauenärztin und gehört seit November 2015 zu unserem Ärztinnenteam. Sie unterstützt uns bei unseren wissenschaftlichen Arbeiten. Klinisch tätig ist sie an der Universitätsfrauenklinik Schwerpunkt Geburtshilfe am Krankenhaus St. Hedwig in Regensburg.

Karla Gisch-Pratsch

Dr. med. Karla Gisch-Pratsch, M.Sc. ist Frauenärztin und Fachärztin für Allgemeinmedizin. Ihre Weiterbildung zur Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe absolvierte sie an der Universitätsfrauenklinik Göttingen (2015-2016), am Kantonsspital Schaffhausen (2016-2019) und in unserem Zentrum (2020 - 2021). Weiterbildung im Schwerpunkt Gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin in unserer Fachklinik profertilita seit 2020. Im Jahr 2019 erwarb sie den Master of Science als Klinische Embryologin an der Universität Graz.