Wir sind erfolgreich, wir wachsen:

Wir brauchen Verstärkung

Wir suchen auf Dauer nette Kolleginnen.

Wir sind eine überregional anerkannte und überaus erfolgreiche Fachklinik für Fruchtbarkeitsmedizin mit einem weiten Einzugsbereich. In unserer Praxis unter der Leitung von Frau Professor Dr. Monika Bals-Pratsch und Frau Dr. Angelika Eder arbeiten ca. 35 Mitarbeiterinnen in einem freundlichen Team. Unsere Patienten sind fast ausschließlich Paare mit Fruchtbarkeitsstörungen und Kinderwunsch.

Wir sind ein familienfreundliches Unternehmen, das sich um seine Mitarbeiterinnen kümmert: 2015 wurden wir ausgezeichnet vom Landkreis Regensburg mit dem Siegel „Beruf + Familie = geht gut bei uns“ und 2016 von der Staatsregierung als eines der 20 familienfreundlichsten Unternehmen in Bayern mit dem Unternehmenspreis „Erfolgreich.Familienfreundlich“.

Unsere Arbeitszeiten sind flexibel. Wir kennen keinen Schichtdienst.

Wir stellen ein:

Zwei Medizinische Fachangestellte (MFA)

- gern auch Krankenschwestern oder Hebammen

Wir werden Sie in Ihre Aufgabengebiete in den Arbeitsbereichen: Anmeldung, OP, Praxislabor oder Assistenz im Sprechzimmer sorgfältig einarbeiten. Wiedereinsteigerinnen sind willkommen. Wir bieten Ihnen eine flexible Arbeitszeitgestaltung. Kein Schichtdienst.

In unserem modernen Zentrum erwarten Sie viele Qualifikations- und Weiterbildungsmöglichkeiten, ein guter Patientenkontakt, übertarifliche Bezahlung, Betriebsrente, Aufstiegschancen und ein freundliches Arbeitsklima.

Wir suchen zwei Mitarbeiterinnen in Vollzeit und eine weitere Mitarbeiterin in Teilzeit.

Anforderungen

Wir erwarten von Ihnen mindestens Mittlere Reife mit guten Deutschkenntnissen, eine abgeschlossene Ausbildung zur MFA oder in einem verwandten Beruf, ein freundliches und zupackendes Wesen! Sie sollten sich in die Lage unserer Patientinnen einfühlen können und Interesse zeigen, sich weiterzubilden.

Ich freue mich auf Ihre Bewerbung

Schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bitte an:

profertilita
Sekretariat
Frau Conny Kraus
Hildegard-von-Bingen-Str. 1
93053 Regensburg

oder per Mail: c.kraus@profertilita.de

Wir stellen ein:

Zwei Auszubildende zur Medizinischen Fachangestellten (MFA)

Es erwartet Sie: ein abwechslungsreiches Arbeitsumfeld, in dem Sie alle wesentlichen Aufgaben einer MFA kennenlernen werden (Rezeption, Assistenz, OP, IVF- und Praxislabor, Sekretariat, Abrechnung, Buchhaltung). Die Ausbildungsvergütung zahlen wir nach Tarif. - Bei Eignung und einem guten Abschluss eröffnen sich Ihnen in unserem modernen Zentrum bei Interesse viele Qualifikations- und Weiterbildungsmöglichkeiten, übertarifliche Bezahlung, Betriebsrente, Aufstiegschancen, ein freundliches Arbeitsklima. Wir würden uns freuen, wenn Sie zu uns kommen!

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

Schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bitte an:

profertilita
Sekretariat
Frau Conny Kraus
Hildegard-von-Bingen-Str. 1
93053 Regensburg

oder per Mail: c.kraus@profertilita.de

Biologinnen, Embryologinnen, MTLAs, MTAs und BTAs haben bei uns eine verantwortungsvolle Position

Wir suchen eine Biologin * oder Embryologin*

Wir arbeiten Sie in Ihre anspruchsvollen Aufgaben sorgfältig ein

Zur Verstärkung unseres Labors für In-Vitro-Fertilisation (IVF) sind Sie als Biologin */Embryologin* bei uns genau richtig.

Profertilita ist die Fachklinik für Fruchtbarkeitsmedizin in Regensburg. Wir bieten ein umfassendes Spektrum reproduktionsbiologischer Techniken an und gehören mit unserer Lebendgeburtenrate nach IVF/ICSI oder Kryokonservierung zu den Top 10% der Deutschen IVF Zentren (DIR 2016). Für unser ART Labor suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine engagierte, gewissenhafte und teamorientierte Kollegin*, die Freude daran hat, anderen Menschen bei der Erfüllung ihres lang ersehnten Kinderwunsches zu helfen.

Ihre Aufgaben als Biologin*/Embryologin* umfassen alle reproduktionsbiologischen Tätigkeiten der in-vitro Fertilisation und - Kultur und der Kryokonservierung und Lagerung von Keimzellen. Ferner gehören die Qualitätsüberwachung, die Umsetzung geltender Qualitätsanforderungen, die Datenanalyse und die Durchführung interner Audits zu Ihrem Aufgabengebiet.

Gearbeitet wird unter Reinraumbedingungen in einem motivierten und fröhlichen Team. Die wöchentliche Arbeitszeit von 38,5 Stunden verteilt sich auf die Wochentage und im wechselnden Rhythmus auf Samstage und Feiertage.

Es erwartet Sie ein tolles Arbeitsklima, ein unbefristetes Arbeitsverhältnis, ein Gehalt entsprechend dem Gehaltsspiegel der AGRBM. Ferner fördert profertilita die Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen, da uns die hohe Fachkompetenz unserer Mitarbeiterinnen* wichtig ist.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen und einen Einblick in dieses anschauliche und interessante Arbeitsfeld bekommen möchten, bewerben Sie sich bei uns. Wir freuen uns auf Sie (*auch männliche Kollegen dürfen sich angesprochen fühlen!) !

Schriftliche Bewerbungen bitte direkt an unsere Laborleiterin:

profertilita Leiterin IVF-Labor Dr. Dagmar Gutknecht

profertilita
Frau Dr. Dagmar Gutknecht
Hildegard-von-Bingen-Str. 1
93053 Regensburg

Wir suchen zwei MTLAs (MTAs, BTAs)*

Zur Verstärkung unseres Labors für In-Vitro-Fertilisation (IVF) sind Sie als angehende oder fertig ausgebildete Medizinisch-Technische Laboratoriums-Assistentin* (MTLA, MTA, BTA) bei uns genau richtig

Profertilita ist die Fachklinik für Fruchtbarkeitsmedizin in Regensburg. Wir bieten ein umfassendes Spektrum reproduktionsbiologischer Techniken an und gehören mit unseren Lebendgeburtenraten nach IVF/ICSI oder Kryokonservierung zu den Top 10% der Deutschen IVF Zentren (DIR 2016). Für unser IVF Labor suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine engagierte, gewissenhafte und teamorientierte Mitarbeiterin*, die Freude daran hat, anderen Menschen bei der Erfüllung ihres lang ersehnten Kinderwunsches zu helfen.

Ihre Aufgaben als MTLA umfassen die Isolierung von Eizellen und Spermien, die in-vitro Kultur von Eizellen, wie auch die Kryokonservierung und das Auftauen dieses kostbaren Materials. Ferner fällt in IhrenTätigkeitsbereich die Durchführung der künstlichen Befruchtung, das Handling der Embryonen als auch die Beurteilung der Embryoentwicklung. Gearbeitet wird unter Reinraumbedingungen in einem motivierten und fröhlichen Team. Die wöchentliche Arbeitszeit von 38,5 Stunden verteilt sich auf die Wochentage und im wechselnden Rhythmus auf Samstage und Feiertage.

Es erwartet Sie ein tolles Arbeitsklima, ein unbefristetes Arbeitsverhältnis, ein Gehalt entsprechend dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst mit einer jährlichen Anpassung. Ferner fördert profertilita die Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen, da uns die hohe Fachkompetenz unserer Mitarbeiterinnen* wichtig ist.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen und einen Einblick in dieses anschauliche und interessante Arbeitsfeld bekommen möchten, bewerben Sie sich bei uns. Wir freuen uns auf Sie (*auch männliche Kollegen dürfen sich angesprochen fühlen) !

Schriftliche Bewerbungen bitte direkt an unsere Laborleiterin:

profertilita
Frau Dr. Dagmar Gutknecht
Hildegard-von-Bingen-Str. 1
93053 Regensburg